Stationär, remote, hybrid - wir eröffnen alle Möglichkeiten

Digitalisierungslösungen, die Sie unterstützen!

Digitale Hausverwaltung

Mit HV2000 hat die Hübschmann Unternehmensberatung eine Lösung entwickelt, die heute im Bereich digitale Hausverwaltung als Benchmark gilt - inklusive nahtlos integriertem etg24-Kundenportal. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Finanzbuchhaltung

Software für Finanzbuchhaltung

Optimieren Sie Ihre Finanzbuchhaltung mit FIBU2000. Die Software-Lösung überzeugt durch Benutzerfreundlichkeit, Vielseitigkeit und Leistungsstärke. FIBU2000 ist zertifiziert, E-Bilanz ready und macht eine umfassende und transparente Finanzbuchhaltung zur leichten Aufgabe. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Digitale Eigentümerversammlung

Mit HV2000 bekommen Sie alles aus einer Hand.

WEG-Versammlung oder Eigentümerversammlungen ganz nach Wunsch, digital, vor Ort oder  hybrid - mit HV2000 haben Sie alle Optionen und erfüllen die Anforderungen der neuen WEG-Reform. Nutzen Sie jetzt die umfassenden Möglichkeiten unserer digitalen Hausverwaltung. Sie garantiert Datenschutz und Rechtssicherheit auch in virtuellen Versammlungen und erfüllt die Ansprüche aus der WEG-Reform. Die Vorteile von digitalen Lösungen liegen auf der Hand: Erstens lassen sich WEG-Versammlungen problemlos unter schwierigen Bedingungen wie den aktuellen Corona-Einschränkungen planmäßig durchführen. Zweitens können auch Eigentümer, die sich in anderen Städten oder Ländern aufhalten, ohne Einschränkungen teilnehmen.

Wichtige Fragen und Antworten rund um das Thema "Digitale WEG-Versammlung" haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wie müssen Sie nach der WEG-Reform eine Einladung verfassen und versenden?

Das Einladungsschreiben sollte wie bisher auch u.a. folgende Punkte beinhalten:

  • vollständige Nennung von Name und Anschrift des Eigentümers
  • Name und Anschrift des Verwalters
  • genaue Bezeichnung der Wohnungseigentümergemeinschaft (einschließlich der Adresse)
  • Bezeichnung des Versammlungsortes
  • Link zur Online-Teilnahme
  • Datum und Uhrzeit der Versammlung
  • Tagesordnung
  • alle relevanten Unterlagen

Die Einladung zur Versammlung hat in der Regel schriftlich binnen zwei Wochen zu erfolgen - das kann postalisch, aber auch online erfolgen. Wichtig: Die rechtssichere Zustellung. HV2000 bietet hier alle Optionen, um den Ablauf einer Einladung mit allen relevanten Dokumenten weitgehend zu automatisieren.

So managed HV2000 den Einladungsversand über das integrierte Kundenportal etg24. Hier wird die Einladung inklusive aller Dokumente, wie Tagesordnung, Abrechnungen und Angeboten, im persönlichen Postfach des Eigentümers hinterlegt. Per Mail bekommt der Eigentümer dann nur den Hinweis, dass die Dokumente zum Download bereitstehen. E-Mail Abruf und Download werden rechtssicher protokolliert.

Sie müssen im Vorfeld Lösungen recherchieren, die einen reibungslosen und strukturierten Ablauf ermöglichen und rechtskonform sind. Hier sind pure Lösungen, die sich auf die Durchführung der Tagesordnung einer WEG-Versammlung konzentrieren, in der Regel sinnvoller. Videokonferenzsysteme wie ZOOM, Teams, Webex oder GoToMeeting sind nicht zu empfehlen, da sie zu umfangreich sind und die Durchführung eher erschweren. Ein Beispiel ist die Chatfunktion: Für den WEG-Verwalter bietet diese Funktion keinen Mehrwert. Es macht eine geordnete Abwicklung nur komplizierter, wenn sich alle untereinander und unstrukturiert austauschen können. Auch sollten Sie darauf achten, dass die Lösung DSGVO-konform ist, Abstimmungen rechtssicher verarbeitet werden, die Redefreiheit auch für Online-Teilnehmer ermöglicht wird oder eine Portokollfunktion hat.

Für eine WEG-Versammlung, die die Online-Teilnahme ermöglich soll, brauchen Sie neben der richtigen Softwarelösung im Kern eine gute Internetverbindung, Computer, Kamera, Mikro und Bildschirm. Für größere oder hybride Versammlungen ist ein Laptop nicht die Lösung. Der Bildschirm ist deutlich zu klein, die Teilnehmer vor Ort werden die Online-Teilnehmer kaum erkennen können. Zudem ist auch die Klangqualität in der Regel weder für die Teilnehmer vor Ort als auch die Online-Teilnehmer nicht ausreichend. Hier gibt es Komplettsysteme und Anbieter, die Ihnen Hardware für jede Raumgröße zusammenstellen. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Frage.

Nach der Durchführung und Beendigung der WEG-Versammlung muss ein Protokoll bzw. eine Niederschrift von allen gefassten Beschlüssen sowie den Versammlungsort und die Zeit vom Verwalter angefertigt werden. Das Protokoll muss von drei Personen (Verwalter, Beiratsvorsitzender und weiteres Beiratsmitglied bzw. zwei Wohnungseigentümer) unterzeichnet werden. Das vollständige und unterzeichnete Protokoll muss kurz nach der Versammlung allen Eigentümern zugestellt werden. Ab Versammlungsbeendigung beginnt eine 4-wöchige Widerspruchsfrist der Eigentümer gegenüber den gefassten Beschlüssen. Thema Beschlusssammlung: Unmittelbar nach der Versammlung müssen alle Beschlüsse in chronologischer Reihenfolge eintragen werden. Wird keine Beschlusssammlung geführt, können Sie als Verwalter fristlos abberufen und der Verwaltervertrag fristlos gekündigt werden. Gerade durch die Erweiterung um die Möglichkeit einer Online-Teilnahme müssen die Systeme auch hier eine möglichst einfache Protokollierung dieser Beiträge rechtssicher ermöglichen.

Wohnungswirtschaft, Finanzbuchhaltung und komplexe Geschäftsprozesse

Hübschmann ist Ihr Digitalisierungspartner

Die Hübschmann Unternehmensberatung verfügt über jahrzehntelange Expertise als Hersteller effizienter Anwendungssoftware für das Rechnungswesen in den unterschiedlichsten Branchen und die Immobilienwirtschaft. Wenn Sie für Ihre komplexen und dynamischen Aufgaben eine benutzerfreundliche und hochgradig individualisierbare Software-Lösung suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Ihr Digitalisierungspartner für die Transformation zum hybriden Unternehmen.

Mit unseren Lösungen aus der Programmfamilie SYSTEM \R2000® erhalten Sie eine exakt auf Ihre individuellen betrieblichen Anforderungen zugeschnittene Software. Frei von den begrenzten Möglichkeiten gewöhnlicher Standardsoftware, werden mit SYSTEM \R2000® Ihre Geschäftsprozesse umfassend optimiert und durchgängig digitalisiert. Ganz nach unserem Motto: Hübschmann - Die bessere Lösung.

Individuelle Lösungen aus Erfahrung

Software-Lösungen aus dem SYSTEM \R2000® werden seit vielen Jahren in den verschiedensten Branchen erfolgreich eingesetzt. So können wir individuelle Lösungen auf der soliden Grundlage unseres umfangreichen Portfolios bewährter Software-Komponenten aufbauen.

SYSTEM \R2000® - die bessere Lösung für Ihr gesamtes Rechnungswesen:

Software für Finanzbuchhaltung
Software für Anlagenbuchhaltung
Software für Stiftungen
Software für Konsolidierung / Konzernrechnung
Software für Kostenrechnung / Controlling
Software für Budgetplanung und -überwachung
Software für Lohn und Gehalt
Software für Elektronische Dokumentenarchivierung
Software für Bauträger

SYSTEM \R2000® - auch die bessere Lösung für die Wohnungswirtschaft:

Software für Hausverwaltung
Software für Mietverwaltung
Software für Wohnungseigentumsverwaltung (WEG)
Software für Sondereigentumsverwaltung (SEV)
Software für Genossenschaftsverwaltung

Nutzen Sie unsere über Jahrzehnte gewachsene Kompetenz. Wir sprechen Ihre (Fach-)Sprache.


 

Online-Hausverwaltung

Durchgängige Digitalisierung und nathlose Integration von etg24.
etg24 Kundenportal

Durch die nahtlose Integration von etg24, dem führenden Kundenportal für die Verwaltung von Immobilien, in HV2000® werden durchgehend digitalisierte und sichere Geschäftsprozesse für die Immobilienwirtschaft und das Facility-Management möglich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite etg24.


 

Digitale Förderprogramme

Mit Hübschmann von Förderungen profitieren.
Hübschmann Unternehmensberatung

Als akkreditierter Partner des BMWi-Förderprogramm für die Module “Digitalisierte Geschäftsprozesse” und “IT-Sicherheit” unterstützt Sie die Hübschmann Unternehmenberatung sowohl bei der Prozessdurchführung als auch bei der Antragstellung für die Förderung. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten go-digital und Digitalbonus und mehr.